Home2024-02-26T15:44:17+01:00

Der Eltern­sprech­tag find­et am 23. April 2024 statt. Der Unter­richt an diesem Tag ent­fällt.
Es find­et nur eine Not­be­treu­ung im Hort statt.

Unsere Schule ist ein Ort des Lernens und der Geborgenheit.

Die Grund­schule an der Wuh­le (10G29) gehört zu den offe­nen Ganz­tagss­chulen und ist in drei Gebäude unterteilt. Zurzeit besuchen 730 Schüler, aufgeteilt in 30 Klassen und ein­er Willkom­men­sklasse, unsere Schule.

Für uns ste­ht die Entwick­lung von Sozial- und Lernkom­pe­ten­zen sowie ein­er soli­den All­ge­mein­bil­dung unser­er Schüler an erster Stelle. Dieses Ziel erre­ichen wir durch ein dif­feren­ziertes Ler­nange­bot, ein ver­trauensvolles Miteinan­der und durch die Stärkung der Selb­stver­ant­wor­tung der Schüler.

Von beson­der­er Bedeu­tung ist für uns die Her­aus­bil­dung der Lesekom­pe­tenz. In unser­er schuleige­nen Bib­lio­thek find­en alle Kinder zur kosten­freien Auslei­he ein bre­ites Ange­bot an alters­gerechter Kinder­lit­er­atur.

Im Rah­men des offe­nen Ganz­tags­be­triebes ermöglichen wir für Schüler der Klasse 1–4 eine inter­es­sante Freizeit­gestal­tung, Hil­fe beim Ler­nen und Ferien­be­treu­ung.

Außerdem legen wir Wert auf:

• spez­i­fis­che ergänzende Unter­richt­sange­bote,
• ein wertschätzen­des miteinan­der und ein ruhiges lern­fördern­des Schulk­li­ma,
• feste Tra­di­tio­nen,
• die Gestal­tung außeror­dentlich­er Höhep­unk­te,
• kul­turelle und sportliche Ange­bote und Ver­gle­iche,
• und ein bre­ites Ange­bot an unent­geltlichen Arbeits­ge­mein­schaften.

Was gibt´s Neues?

Die wichtig­sten Infos der Grund­schule an der Wuh­le.

Nach oben